Herr Schleinig

Toast auf das Familienleben

Hotel. 42. Stock. Nacht. Obwohl noch Lichter brennen. Tausende. Sie feiern meine Synapsen. Spielen Tennis, nehmen ein paar Drinks. Während ich zurückschaue. Zwölf Wochen Breaking News, Abenteuer, Daily Soap, Planspiele, Toasts auf das Leben, die Liebe, die Freundschaft, Lebenslehrstunden und Spiegelkabinett. Summiert in der Erkenntnis, dass Familie ein Farbenspiel ist. Und Erwachsen werden ein Nullsummenspiel. Dass gemeinsames Reisen das Gespür für den eigenen Wirkungsgrad vertieft. Und dass die Herzfrau die Gabe hat, mir immer einen Weg zu zeigen, wenn ich ihn brauche. Und ich zum ersten Mal beim Abschiednehmen ein Faible für ein, zwei Tränen habe. Dann geht die Sonne auf. Die Schatten der Hochhäuser verlieren sich. Der Flug steht bereit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am April 21, 2017 um 6:43 am veröffentlicht und ist unter Uncategorized abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Toast auf das Familienleben

  1. Birgit sagte am :

    Wir freuen uns und trocknen dann die Abschiedstränen und die Wiedersehenstränen 😥😂😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: