Herr Schleinig

Das hättet Ihr nie gedacht. Eine Notiz.

Keine Beschönigung, kein Drama. Kein ‚Ich erkläre Euch die erwachsene Welt‘. Es ist einfach, nicht kompliziert. Es ist eine Einstellung. Keine Ambiguität. Es ist vielleicht konstruiert. Im Kopf. Vielleicht braucht es auch einen Händedruck, einen Schulterklopfer, eine Umarmung. Es braucht Mut und Toleranz. Ein Leben ohne Rechtfertigung. Ein Leben mit Nachwuchs und sozialkompatiblen Gesprächsthemen.

Darum eine Notiz: wir kriegen einen Jungen und werden doch noch umgänglich sein. Wir haben viele andere Themen als nur Windeln und Bäuerchen, dieselben Ängste und Sorgen wie Ihr und leben noch immer auf dem Planeten Erde. Alles, was sich ändert, ist die Einwohnerzahl von Hamburg. Just sayin‘.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Februar 2, 2016 um 1:41 pm veröffentlicht und ist unter Uncategorized abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: