Herr Schleinig

Stranger than kindness.

Ich lächle. Wenn ich darum weine. Ich renne. Wenn ich es festhalte. Ich fühle. Wenn ich nichts vergebe. Ich folge. Wenn ich verirre. Ich schweige. Wenn ich rede. Ich treibe. Wenn ich ertrinke. Ich glänze. Wenn ich verschmutze. Ich verfremde. Wenn ich an mich glaube. Ich ruhe. Wenn alles verloren ist. Ich stehe auf. Wenn es mich darum bittet. Ich lächle.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Dezember 12, 2013 um 8:24 pm veröffentlicht und ist unter Uncategorized abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: