Herr Schleinig

All eyes on life

Eintauchen in die neue-alte Welt. Vertraut sein mit dem Leben in Bits und Bytes. Singen, lachen, sinnieren. Tweet um Tweet, #rp12 um #rp12. Zerschlagen die Schubladen, in die wir nicht mehr passen; es nie getan haben. Und dann reißen sie ab die Schnittstellen zum Realismus. Es liegt Digitales in der Luft. Wir atmen langsam weiter. „Sind wir nicht alle ein bisschen…“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Mai 2, 2012 um 9:09 pm veröffentlicht und ist unter Zwischenruf abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: