Herr Schleinig

Alpha Centauri

Erst heute wieder mit einem der besten Freunde telefoniert. Es gingen Gefühle der Ablehnung voraus. Einbildung, so das Resultat. Keine bedeutende. Nur gelernt aus 30 Jahren Lebenserfahrung. Der Keim liegt in der Schulzeit. Als wir Kinder noch grausame Diktatoren waren, Halsabschneider auf dem Schulhof, intrigante Politiker zwischen Lego und Schulnoten. Jetzt sitze ich am „Steuer“. „Merkst’e was?!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am April 1, 2012 um 10:43 am veröffentlicht und ist unter Zwischenruf abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: